Imkerei

In der Imkerei wird nach den strengen demeter Richtlinien gearbeitet.

  • So werden die Völker ausschließlich auf Naturwabenbau geführt.
  • Ein Flügelschneiden der Königinnen gibt es nicht
  • Den Völkern wird ein Teil des Honigs belassen und sie werden nicht bis zum letzten Tropfen ausgequetscht
  • Die Vermehrung erfolgt über den natürlichen Schwarmtrieb
  • Gegen Krankheiten, wie die Varroa dürfen nur organische Mittel eingesetzt werden, so wie sie auch in der Natur vorkommen
  • Die Standorte der Völker sind in den Naturschutzbereichen des münchner Grüngürtels